Anker Brückenkasten Nr. 3 , D.R.P. US Patent 684,100 - Kaiserzeit

Antworten
Benutzeravatar
furbo
Administrator
Beiträge: 96
Registriert: Di 11. Dez 2018, 08:58
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Anker Brückenkasten Nr. 3 , D.R.P. US Patent 684,100 - Kaiserzeit

Beitrag von furbo » Sa 13. Apr 2019, 14:43

Anker Brückenkasten Nr. 3 , D.R.P. US Patent 684,100 - Kaiserzeit

D.R.P. = deutsches Reichs Patent

Dieser Anker Brückenkasten Nr. 3 befindet sich in einer kleinen Schachtel (Länge ca. 22 cm) und stammt aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg!

Die Metallteile befinden sich in einer kleinen extra Schachtel - siehe Fotos!

Um alle Zweifel auszuräumen ob die Schachtel original ist, muss man dazu sagen: auf der Oberseite des Deckels, am Seitenrand der Schachtel und auf der Unterseite der Holzschachtel befinden sich Aufkleber (auf der Unterseite ein bisschen zerrissen) auf denen deutlich geschrieben steht: "Anker Brückenkasten Nr. 3" , und zusätzlich D.R.P US-Patent Nr. 684,100 !!

Jedoch, die Metallteile zum Brückenbau befinden sich in einer extra Schachtel !
Die Steine in der Schachtel belaufen sich auf 38 Steine, können jedoch nicht so eingeordnet werden, wie man es auf anderen Fotos für den Brückenkasten Nr. 3 zu sehen ist! Die Metallteile hätten in dieser kleinen Schachtel nie Platz - man braucht eine extra Schachtel!

Die US-Patent Nummer 684,100 kann man hier nachlesen (18,23 MB Download !!):

http://www.ankerstein.ch/downloads/CVA/Book-PC.pdf
(auf Seite 146 und 153)

US patent dated October 8, 1901, # 684,100. Printer's marks from April, 1901 (014 I 20).

Das Patent für diese Schachtel wurde also am 8. Oktober 1901 ausgestellt bzw. registriert!
Die Schachtel samt Inhalt ist also 120 Jahre alt!


FOTOS siehe Sammlerclub:
http://www.sammlerclub.net/anker-brueckenkasten-nr-3


[/
b]
ADMIN

Antworten

Zurück zu „SPIELZEUG 7 TOYS / GIOCATTOLI ANTICHI“