maconha - maconha brava

PORTUGIESISCHE WÖRTER UND ABKÜRZUNGEN DIE VOR ALLEM IN BRASILIEN GEBRÄUCHLICH SIND - BRASILIANISCHES PORTUGIESISCH /
PAROLE PORTOGHESE E ABBREVIAZIONI RICHIESTE SOPRA IN BRASILE - PORTOGHESE BRASILIANO 7
PORTUGUESE WORDS AND ABBREVIATIONS REQUIRED ABOVE IN BRAZIL - BRAZILIAN PORTUGUESE
Antworten
Benutzeravatar
furbo
Administrator
Beiträge: 131
Registriert: Di 11. Dez 2018, 08:58
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

maconha - maconha brava

Beitrag von furbo » So 24. Mär 2019, 09:59

maconha - maconha brava

maconha" ist das im portugiesischen verwendete Wort für Marihuana .
Fälschlicher Weise wird vermutet, dass dieses Wort ein brasilianisches Wort ist!
Weit gefehlt!
Das Wort "maconha" etnstammt der Bantusprache Kimbundu ( Mbundu oder Luanda Mbundu) aus dem Norden von Angola!
Angola war einmal eine portugiesische Kolonie!

"Maconha" aus dem quimbundo - ma'kaña = heiliges Kraut

Durch den Sklavenhandel kam dieses Wort nach Brasilien.
Die Spanier und Portugiesen gaben den schwarzen Sklaven Marihuana um sie gefügiger zu machen.
Vorher gab es am gesamten afrikanischen Kontinent wie auch am gesamten amerikanischen Kontinent keinerlei Cannabis Pflanzen!

Es gibt auch den Ausdruck "maconha brava" - gemeint ist die Pflanze "zornia latifolia" zu deutsch "Jochblatt"!

"maconha brava" = die "gute, brave" - Maconha, deswegen, da diese Pflanze legal erhältlich ist in Kräutershops.

Manche rauchen "maconha brava" in Brasilien als Marihuana Ersatz, da dieses Kraut wesentlich billiger ist und legal.
Im Gegensatz zur illegalen "maconha - marihuana" - die eher einen "bösen" Ruf hat!

Erklärung portugiesisch WIKI:

https://pt.wikipedia.org/wiki/Cannabis_ ... C3%B3pico)

siehe auch: Ursprung des Wortes Marihuana
viewtopic.php?f=24&t=86&p=86#p86

[/
b]
ADMIN

Antworten

Zurück zu „WÖRTERBUCH - ABKÜRZUNGEN PORTUGIESISCH / DICTIONARY PORTUGUESE / DIZIONARIO ABBREVIAZIONI PORTOGHESE“